TecMi Webdesign Blog

Tipps, Tricks und Tutorials zum Thema WordPress Webseiten

Willkommen beim Netz-Fischer Blog

Unser TecMi Webdesign Blog - Block und Stift

Die besten Tipps zum Erstellen und zur Pflege ihrer Webpräsens

Ihr Unternehmen auf Google Maps – So geht’s

von | Feb 26, 2017 | Google Maps

Auf der Suche nach einer Dienstleistung vertrauen viele auf Google Maps, um einen Anbieter in der Nähe zu finden. Damit sie hier sichtbar sind, müssen sie ihr Unternehmen bei Google My Business registrieren.

Wir zeigen ihnen wie das geht:

  1. Erstellen sie zunächst ein Konto bei Google oder nutzen sie ein bestehendes Konto.
  2. Öffnen sie Google My Business und melden sie sich mit ihrem Google Account an.
  3. Geben sie die Daten (Name, Anschrift, Haupttelefonnummer) ihres Unternehmens ein.
    Wählen sie eine Kategorie unter der ihr Unternehmen geführt werden soll.
    Aktivieren sie ob sie einen festen Standort haben oder ein Einzugsgebiet. Tipp: Halten sie das Einzugsgebiet begrenzt. Ein großes Einzugsgebiet macht sie auf Google Maps nicht besser sondern oft schlechter sichtbar.
  4. Nachdem sie ihre Daten bestätigt haben, schickt Google ihnen einen Bestätigungscode per Post an die angegebene Adresse. Es kann 1-2 Wochen dauern, bis die Postkarte mit dem Bestätigungscode an der angegebenen Adresse eintrifft.
  5. Bearbeiten sie nun noch ihren Google My Business Eintrag:
    Fügen sie ein Hintergrundbild (mindestens 1080 x 608 Pixel) hinzu und ein Profilbild (ca. 500 x 500 Pixel)
    Tragen sie die Öffnungszeiten ein und fügen sie (gegebenenfalls) den Link zu ihrer Webseite hinzu.
  6. Sobald die Postkarte mit dem Bestätigungscode eingetroffen, loggen sie sich wieder bei Google My Business ein und bestätigen ihre Unternehmensadresse mit dem Code.

Herzlichen Glückwunsch! Ihr Unternehmen ist nun auf Google Maps sichtbar!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.